Schulung zum Brandschutzhelfer

Zum Ausbildungsinhalt gehören neben den Grundzügen des vorbeugenden Brandschutzes 
Kenntnisse über die betriebliche Brandschutzorganisation,
die 
Funktions– und Wirkungsweise von Feuerlöscheinrichtungen,
die Gefahren durch Brände sowie über das Verhalten im 
Brandfall.


Theoretischer Teil der Ausbildung 

Grundzüge des Brandschutzes

Betriebliche Brandschutzorganisation

Funktion und Wirkungsweise von Feuerlöscheinrichtungen

Gefahren durch Brände
Verhalten im Brandfall


Praktischer Teil der Ausbildung

Übungen im Umgang mit diversen Feuerlöscher-Typen



Termine 2017        nach Vereinbarung


Teilnahmeentgelt: pro Person netto 

für 1. Teilnehmer 295,- EUR

                              ab dem 2. Teilnehmer aus der gleichen Firma 255,- EUR


Leistungen :
         
Mittagessen, Tagungsgetränke, Cafe, Parkplatz,
                              ausführliches Skript und Qualifizierungsurkunde

 

Schulungsort:          A.S. TRAINING-Seminar-Raum, Kirchstasse 3 , 97332 Volkach

 

Tagungszeit:           
9 - 15 Uhr

Referent: 
              Stephan Appel, Architekt Dipl. Ing. (FH), M.Eng.


Sollte die Ausbildung zum Brandschutzhelfer in Ihrer Firma stattfinden, ist eine Begehung Ihres Hauses mit allen Teilnehmern zur Sichtung der örtlichen Sicherheitsgeräte 
und Flucht- & Rettungswege wichtiger Gegenstand der Schulung. 
Pauschalen für die externe Schulung erstellen wir individuell.

 

Direkte Anfragen senden Sie gerne per Mail an
 Stephan Appel

 info@schulungskalender.eu